Die Zahnprothesen

Ein Zahnersatz, eine sogenannte Zahnprothese, ist optisch kaum mehr von natürlichen Zähnen zu unterscheiden. Damit Sie wieder unbeschwert lachen und zubeissen können, gibt es Zahnprothesen in verschiedenen Ausführungen.

 

Beratungskompetenz

Professionelle Beratung ist beim Thema Zahnprothetik unerlässlich und steht deshalb im Zentrum unseres Tuns. Wir haben uns eine hundertprozentige Kundenzufriedenheit zum Ziel gesetzt, weil wir wissen, wie stark eine perfekt angepasste Zahnprothese die Lebensqualität erhöht. Dieses Ziel können wir nur durch höchste Professionalität erreichen.

 

Reparaturen und Unterfütterungen Ihrer Zahnprothese werden gleich vor Ort im internen Labor vorgenommen, damit Sie Ihren Zahnersatz so rasch als möglich wieder zurückerhalten. Selbstverständlich verkürzen wir Ihnen die Wartezeit mit einem Kaffee

Zahnprothese ist nicht gleich Zahnprothese

Die unterschiedlichen
Arten von Zahnprothesen

Teilprothese

Die Teilprothese ersetzt einen Teil der verlorengegangenen natürlichen Zähne und wird mittels Draht- oder Gussklammern an den noch bestehenden Zähnen verankert.

Totalprothese

Die Totalprothese ersetzt alle verlorengegangenen natürlichen Zähne und saugt sich mittels Vakum am Gaumen fest.

Prothesen auf Implantaten

Hält der vorhandene abnehmbare Zahnersatz mangels Knochensubstanz zu wenig gut, kann die Prothese Implantate wieder befestigt werden. Implantate oder Wurzelanker werden ausschliesslich beim Zahnarzt des Kunden oder bei einem unserer Vertrauenszahnärzte begutachtet und versorgt.